Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Stellenausschreibung

Wir suchen dich!

Kreisjugendreferent gesucht!

Der Evangelische Kirchenkreis Südharz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Gemeindepädagogen/in
für die Leitung der Jungen Kirche HERZSCHLAG

in Nordhausen und im Kirchenkreis Südharz (100%)

Die junge Kirche HERZSCHLAG ist eine mutige neue Jugendarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Südharz. Sie versteht sich als eigene überregionale Gemeinde, die in ihrer Sprache und Form besonders die 13- bis 19-jährigen anspricht. Ihr Zentrum in Nordhausen ist die 2017 neu eröffnete Jugendkirche mit moderner Technik, Küche und Jugendraum. Dort gestalten über 40 ehrenamtliche Teenager eigene Gottesdienste, Konzerte und Events. Außerdem gehören zum Gemeindealltag die kleinen Gruppen in den unterschiedlichen Orten unseres Kirchenkreises. Die jungen Leute erleben bei HERZSCHLAG verlässlich und persönlich die christliche Gemeinschaft und können hierüber Gottes Liebe und ihren eigenen Glauben entdecken.
Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) hat seit 2016 die junge Kirche HERZSCHLAG aufgrund ihres besonders modellhaften Charakters als „Erprobungsraum“ ausgezeichnet.

Damit der neue Herzschlag im Rhythmus zu uns passt, müssen wir unsere Augen und Herzen weit öffnen und die Ausschreibung so breit wie möglich streuen. Dabei kann jeder von uns behilflich sein. TEILEN! TEILEN! TEILEN!

Hier die Ausschreibung zum Download:

---Newsfeed---

Das Herzschlag-Büro ist umgezogen

Unsere schöne Zeit im Kreiskirchenamt ist leider vorbei..
Ab sofort findet man uns im Altendorfer Pfarrhaus in der 1. Etage. Dort haben wir die ganze Etage bezogen. Mit großem Herzschlag-Büro für Siggi, Anselma und Sophie, Küche, Bandraum und sich langsam füllenden Materialkammern ist das W26 (Wallrothstraße 26) nun von uns besetzt ;)
Die kurzen Wege zur Kirche kommen unseren faulen Beinen sehr zu Gute und wir sind immer ganz nah am altendorfer Geschehen.
Eine neue Ära ist nun angebrochen. Noch fehlen ein paar Kleinigkeiten, doch wir fühlen uns schon jetzt sehr wohl hier!

Vielen Dank liebes Kreiskirchenamt für die schöne Zeit bei euch!

---Newsfeed---

ChurchNight 2018

Schicksalsschlag – und plötzlich ist alles anders

Unter diesem Thema stand der vergangene faithtime Jugendgottesdienst am 30. Oktober 2018. Circa  100 junge Menschen zog es wieder in die Altendorfer Kirche. Jugendreferent Simon Roppel erzählte von Saulus, der vom Christenverfolger durch eine Begegnung mit Gott, zu Paulus einem Christus Verkündiger wurde (Apg 9, 1-19). Ein Theaterstück am Anfang stellte dies auf eine humorvolle Art und Weise dar. Drei Herzschlag Mitarbeiter erzählten wie Gott ihr Leben veränderte und wie sie damit umgegangen sind. Veränderung und Entwicklung passiert auch heute noch ständig.

Der Jugendgottesdienst war in der Nacht vom dreißigsten auf den einunddreißigsten Oktober aber nur der Auftakt für die folgende „Church Night“, in der über 60 Jugendliche die gesamte Nacht hindurch Reformation feierten. In verschiedenen Teams wurde eine Stadtrallye durch die gesamte Nordhäuser Altstadt auf den Spuren des Apostel Paulus angeboten. Dabei mussten verschiedenste Aufgaben und Rätsel gelöst werden. Heiße Getränke sorgten trotz der kalten Nacht für eine gemütliche Stimmung. Mit viel Spaß ging es auch im Anschluss in der Kirche bei Tischkickerspielen, guten Gesprächen und einer fröhlichen Gemeinschaft weiter. Nach all dem vielen Spiel, Spaß und Action gab es bei einer ruhigen Mitternachtsandacht Zeit zum Nachdenken, Singen und Beten.

Bis tief in die Nacht wurde im Anschluss im HeartRock Cafe der Jungen Kirche noch ausgiebig der 1. Geburtstag der HERZSCHLAG Kirche gefeiert.

Eine rundum gelungene Church Night. Wir alle freuen uns schon auf das nächste Jahr.

---Newsfeed---

Mitarbeitertag 3.November

Juhuu! ♥
Das war ein schöner Mitarbeitertag! Wir haben in kleiner Runde viel geschafft und eine tolle Zeit miteinander verlebt.

Wir wurden sehr kreativ und sammelten Ideen für unseren faithtime am 21.Dezember. Nach einer kleinen Andacht zum Schluss wurden wir mit einem köstlichen Döner-Buffet verwöhnt.

Danke an alle, die da waren! Ihr seid echt spitze ♥

--- Newsfeed ---

Unsere neuen BFD'ler sind da!

Leonard (rechts) und Anselma (links) haben schon fast eine ganze Woche Herzschlag hinter sich, und sie scheinen zufrieden. Gut so, denn sie werden uns das nächste Jahr als Bundesfreiwilligendienstler tatkräftig unterstützen. Wir heißen sie herzlich Willkommen und freuen uns auf ein Jahr guter Zusammenarbeit