Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Taizé Fahrt


Taizé

Taizé Fahrt in den Herbstferien 2018

Taizé ist eine christliche Communität in Frankreich in Burgund. Es strahlt eine ganz besondere Atmosphäre aus mit seiner Schlichtheit, den Gebeten, den einfachen, aber eingehenden Liedern und den Lichtern in der Kirche. Das kann man nicht beschreiben, dass muss man erleben!
Jedes Jahr fahren tausende Jugendliche dort hin, um genau das zu tun und auch wir wollen uns ihnen anschließen.

Der KILA (Kinderkirchladen) in Nordhausen fährt schon viele Jahre mit seinen Mitarbeitern nach Taizé und dieses Jahr wollen wir sie begleiten.

 

Wir wollen am Sonntag, den 7. Oktober um 6.00 Uhr am Morgen auf dem Blasii – Kirchplatz in Nordhausen starten und am Sonntag, den 14. Oktober gegen 20.00 Uhr wieder dort ankommen. Dazwischen liegen garantiert unvergessliche und einzigartige Tage mit prägenden Erlebnissen und Begegnungen.

Unterkunft: Zelte, Isomatte und Schlafsack sind mitzubringen. Natürlich braucht nicht jeder ein eigenes Zelt. Wir können die Sanitäreinrichtungen auf dem Zeltplatz nutzen. Meistens gibt es dort sogar warmes Wasser. Erfahrungsgemäß gibt es in Taize auch die Möglichkeit in Baracken unter zu kommen. Das können wir allerdings nicht garantieren und sowas klärt sich erfahrungsgemäß erst wenige Tage vor der Abreise. Von daher ist es besser wenn wir uns alle aufs Zelten einstellen. Sobald wir eine Zusage haben, dass wir in Baracken untergebracht werden, geben wir euch sofort Bescheid.

Verpflegung: in Taize ist die Verpflegung inklusive. Sie wird mit Hilfe der Teilnehmer zubereitet und ausgeteilt und ist größtenteils vegetarisch. Keiner wird hungern müssen! Aber das Essen ist doch relativ einfach.

Gebete: gehören in Taize zum verbindlichen Tagesablauf. Alle Teilnehmer treffen sich dazu dreimal täglich in der großen Kirche.

Mithilfe: wird von allen Gästen erwartet. Bei der Ankunft wird jeder in Gruppen eingeteilt, die sich um eine der folgenden Aufgaben kümmern: Toilettendienst, Mülldienst, Abwasch, Essenausteilung …

Anmeldeschluss: ist der 7. September. Dann wenn die Kleinbusse/der Bus voll sind.

Kontakt, Infos und Nachfragen: am besten per mail über: frank.tuschy@t-online.de

 

Im Überblick:

Veranstalter:



 

KILA (Kinder – Kirchen – Laden) der Nordhäuser
Kirchengemeinde Blasii - Altendorf
Frank Tuschy,  Barfüsserstraße 2
Tel.: 03631/988340  (frank.tuschy@t-online.de)

Reiseleitung:   Frank Tuschy & Sophie Knappe
Teilnehmer:   Jugendliche ab 15 Jahren, junge Erwachsene
Zeit:   7.-14. Oktober, in der zweiten Herbstferienwoche (Thüringen)
Ort:   Taize in Frankreich Burgund
Kosten:   220,- € für Fahrt, Unterkunft, Programm, Verpflegung

 

Mehr Infos und den Anmeldezettel gibts hier:
Anmeldezettel Taize Fahrt 2018.pdf (478,8 KiB)